Kassensysteme

Kassensystem mit Finanzamt konformer Datenspeicherung (GoBD-Schnittstelle -Deutschland | Registrierkassa - Österreich) und Sicherung für alle Abschlüsse (jeden Bon und Artikel) im DBF/CSV/Excel-Format für Prüfungen der Finanzbehörden (IDEA, SRP..) und weitere gewünschte Auswertungen.

Die Anforderungen der Finanzbehörden:
- Kassengeschäfte müssen sich in ihrer Entstehung und Abwicklung verfolgen lassen
- Eintragungen müssen vollständig, richtig, zeitgerecht und geordnet vorgenommen werden
- Änderungen und das Löschen von Buchungen müssen ausgeschlossen bzw. nachvollziehbar sein
- Abgeschlossene Buchungen (Abschlüsse und Übergaben an den Steuerberater) dürfen nicht
   mehr änderbar sein
- Kassenentnahmen und -ausgaben sollen täglich festgehalten und dokumentiert werden
- Kassenbücher sind 10 Jahre (7 Jahre in Österreich) aufzubewahren
- Ausdrucke (Abschlüsse) auf Thermopapier müssen kopiert werden, da sie sonst nach 
   Jahren nicht mehr lesbar sind 
- alle Abschlüsse müssen in prüfbaren Dateien aufbewahrt werden (GoBD)